Adding product...

Basket 0 items

Total: €0,00 inkl. USt.

Zur Kasse
01801 723311
internationale seiten

Terms & Conditions

Geschäftssitz

Safelincs Ltd ist im Handelsregister von England und Wales eingetragen:
Firmennummer: 4715788
Geschäftsführer: Harald Dewick-Eisele

Deutsche Umsatzsteuernummer: DE241247031

Ihre Kommunikationen bitten wir an unsere Firmenzentrale zu senden:

Safelincs Ltd
Unit 1, Farlesthorpe Road
Alford
Lincolnshire
LN13 9PS

Großbritannien


Tel (Ortstarif): 01801 723311
Fax (Ortstarif): 01801 723312
Email: service@safelincs.de

Ihre Bestellung

Eine Bestellung ist sehr einfach.

1) Besuchen Sie unsere Seiten und wählen Sie das gewünschte Produkt aus. Durch Knopfdruck können Sie dann das Produkt in Ihren 'Warenkorb (Einkaufswagen)' legen. Sie können selbstverständlich noch weitere Produkte auswählen. Sobald Sie alle gewünschten Produkte ausgewählt haben, klicken Sie 'Zur Kasse', um den Inhalt Ihres Einkaufswagen zu sehen.

2) Geben Sie jetzt Ihre Lieferadresse an.

3) Weiter unten können Sie eine abweichende Rechnungsadresse aufführen.

4) Wählen Sie jetzt Ihre Zahlungsweise aus.

Wir akzeptieren die meisten Kreditkarten (Visa, Mastercard, Delta, Visa Electron, Solo). Leider können wir zur Zeit aber keine American Express Karten annehmen.

Alternativ können Sie gegen Rechnung bestellen oder mit Paypal bezahlen. Wir behalten uns jedoch vor, bei Bestellungen gegen Rechnung auf Vorauskasse zu bestehen, falls die Prüfung der Bestellung ein erhöhtes Geschäftsrisiko feststellt. Wir werden Sie in diesem Fall kontaktieren und alternative Zahlungsweisen anbieten. In dieser Situation haben Sie selbstverständlich das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten.

5) Für Kreditkartenzahlungen: Nach dem Ausfüllen Ihrer Adresse werden Sie auf die sichere Transaktionsseite Protx weitergeleitet und können Ihre Kreditkartennummer eingeben. Nach mehreren Checks ist die Transaktion abgeschlossen und Sie erhalten per e-mail eine Bestätigung des Vorganges.
Ihre Kreditkartendetails werden bei online Zahlung nur von Protx gehandhabt. Wir sehen Ihre Kartendetails nicht. Falls Sie wünschen, können Sie uns aber die Kartendetails per Fax schicken oder uns diese über das Telefon mitteilen. Wir führen die Buchung dann für Sie aus.

Mindestbestellwert

Safelincs behält sich das Recht vor, Aufträge, die unterhalb von €20 liegen, abzulehnen. Die Versandkosten, Handhabungskosten und Bankgebähren liegen in solchen Fällen oftmals oberhalb des Bestellwertes.

Wir werden sie aber gegebenfalls sofort über die Auftragsablehnung informieren.

Preise und Umsatzsteuer

Unsere aufgeführten Preise enthalten deutsche Mehrwertsteuer. Sie erhalten von uns eine volle Rechnung mit Aufschlüsselung der Mehrwertsteuer und unserer deutschen Umsatzsteuernummer (DE241247031).

Produktgarantie

Etwaige über die gesetzlichen Festlegungen hinausgehende Garantien sind in der Produktbeschreibung aufgeführt.

Versand und Versanddauer

Wir versenden unsere Produkte versandkostenfrei für Sie. Auch unsere Safes (nur bei ebenerdiger Anlieferung) und unsere Krankentragen können wir kostenfrei für Sie anliefern.

Die meisten Warensendungen werden von unseren deutschen Warenhäusern versandt:

  • Feuerlöscher und KNS-Zeichen - Remscheid
  • Kletterfix, Sentry Safes, Brandfluchthauben, Rauchmelder, Löschdecken, CO-Melder - Bremen
  • Söhngen Verbandmittel - Taunusstein
  • Leina Verbandmittel und Produkte - Windeck
  • Phoenix Safes - Düsseldorf
  • Rettungsleitern (ausgenommen Kletterfix), Sentry Safes, Dorgard, Deafgard, EI-Rauchmelder - England

Der Versand erfolgt normalerweise am nächsten Arbeitstag und die Auslieferung dauert 2-7 Arbeitstage. Unsere Phoenix Safes werden Dienstags bzw. Freitags versandt. Die Lieferzeit der Leina Krankentragen beträgt normalerweise 2-3 Wochen.

Sobald die Ware bei Ihnen eintrifft, bitten wir Sie um sofortige Prüfung der Verpackung, noch bevor die Warenannahme von Ihnen quittiert wird. Sollten Beschädigungen an der Verpackung vorhanden sein, bitten wir Sie, die Annahme entweder zu verweigern oder die Beschädigung bei der Quittierung zu vermerken. Ansonsten können wir möglicherweise keinen Ersatz leisten, sollte die Ware durch den Transport beschädigt worden sein.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückgesandten Sachen einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Bei Widerrufen, für die wir die Kosten übernehmen, bitten wir Sie, Ihre Ware entweder frei zurückzusenden und uns die Kosten zwecks anschließender Überweisung an Sie mitzuteilen, oder uns zuerst zu kontaktieren, damit wir eine Abholung der Ware arrangieren können.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistungen mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufspflicht begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben (z.B. Installation von Safes).

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Abgabe von Gründen in Textform (zB Brief, Fax, E-mail) oder durch Rücksendung der Produkte widerrufen.

Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder Ihrer Ware an uns.

Der Widerruf ist zu richten an:

Briefe: Safelincs c/o Eisele, Römerstraße 10, 64653 Lorsch, Deutschland
Fax: 01801 723312
E-mail: service@safelincs.de
Rücksendung an: das auf dem Lieferschein aufgeführte Warenlager/Distributorenwerk. Falls die Ware aus unserem englischen Lager kommt, bitten wir Sie, diese an folgende Adresse zurück zu senden:

Safelincs c/o Eisele
Römerstraße 10
64653 Lorsch
Deutschland