Warenkorb (0) Zur Kasse
TELEFON 01801 723311 Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr

Normale oder Erhöhte Brandgefahr?

Die Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 unterscheidet zwischen einer Normalen Brandgefährdung und einer Erhöhten Brandgefährdung:

"Normale Brandgefährdung liegt vor, wenn die Wahrscheinlichkeit einer Brandentstehung, die Geschwindigkeit der Brandausbreitung, die dabei freiwerdenden Stoffe und die damit verbundene Gefährdung für Personen, Umwelt und Sachwerte vergleichbar sind mit einer Büronutzung."

"Erhöhte Brandgefährdung liegt vor, wenn Stoffe mit erhöhter Entzündbarkeit vorhanden sind, durch betriebliche Verhältnisse große Möglichkeit für eine Brandentstehung gegeben sind und in der Anfangsphase des Brandes mit einer schnellen Brandausbreitung zu rechnen ist."

Anbei finden Sie eine beispielshafte Tabelle von Betrieben oder Betriebsbereichen mit erhöhter Brandgefährdung:

1. Verkauf, Handel, Lagerung
- Lager mit leicht entzündlichen bzw. leicht entflammbaren Stoffen
- Lager für Recyclingmaterial und Sekundärbrennstoffe
- Speditionslager
- Lager mit Lacken und Lösungsmitteln
- Altpapierlager
- Baumwolllager, Holzlager, Schaumstofflager
- Lagerbereiche für Verpackungsmaterial
- Lager mit sonstigem brennbaren Material
- Ausstellungen für Möbel
- Verkaufsräume mit erhöhten Brandgefährdungen, z. B. Heimwerkermarkt ,
Baumarkt
2. Dienstleistung
- Kinos, Diskotheken
- Abfallsammelräume
- Küchen
- Beherbergungsbetriebe
- Theaterbühnen
- Tank- und Tankfahrzeugreinigung
- Chemische Reinigung
- Alten- und Pflegeheime
- Krankenhäuser
3. Industrie
- Möbelherstellung, Spanplattenherstellung
- Webereien, Spinnereien
- Herstellung von Papier im Trockenbereich
- Verarbeitung von Papier
- Getreidemühlen und Futtermittelproduktion
- Schaumstoff-, Dachpappenherstellung
- Verarbeitung von brennbaren Lacken und Klebern
- Lackier- und Pulverbeschichtungsanlagen und -geräte
- Öl-Härtereien
- Druckereien
- Petrolchemische Anlagen
- Verarbeitung von brennbaren Chemikalien
- Leder- und Kunststoffverarbeitung
- Kunststoff-Spritzgießerei
- Kartonagenherstellung
- Backwarenfabrik
- Herstellung von Maschinen und Geräten
4. Handwerk
- Kfz-Werkstatt
- Tischlerei/Schreinerei
- Polsterei
- Metallverarbeitung
- Galvanik
- Vulkanisierung
- Leder-, Kunstleder- und Textilverarbeitung
- Backbetrieb
- Elektrowerkstatt
 

Überprüfung: 24/07/2018 (doc:475 V1.0). Unsere Artikel werden regelmäßig überprüft. Allerdings werden jeglich Änderungen von Legislationen und Standards, die nach dem Überprüfungsdatum vorgenommen werden, nicht mit in Betracht gezogen. Bitte beachten Sie, dass wir leicht verständliche, kurzgefasste Beratung anbieten. Um eine ausführlichere Entscheidung über Ihre Feuersicherheitsversorgung zu treffen, benötigen Sie gegebenenfalls weiteren Ratschlag oder Zugriff auf die gesamte Legislation/den gesamten Standard.

Cookies

Close

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnis und um die essentielle Funktion dieser Webseite zu garantieren.

Ändern Sie jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen, indem Sie auf den Link im unteren Teil der Webseite klicken. Sie können in unserer Datenschutzerklärung mehr über die von uns verwendeten Cookies erfahren. Datensicherheit.

By continuing to browse this site you agree to the use of cookies. Learn more.